Ihre neuen Badezimmerfliesen vom Fliesenleger aus der Steiermark

Was Sie bei der Auswahl Ihrer Badezimmer­­fliesen beachten sollten

Das Badezimmer ist ein Ort der Entspannung und sein Look soll die Atmosphäre einer Wohlfühloase schaffen. Dazu gehören, neben einer funktionalen und stilvollen Sanitäreinrichtung, natürlich auch die passenden Badezimmerfliesen. Grundsätzlich wird zwischen Boden- und Wandfliesen unterschieden, da beide Fliesen andere Funktionen erfüllen.

Ihr Fliesenleger aus der Südoststeiermark kennt den Unterschied und findet immer die passende Fliese für Ihr persönliches Anliegen.

Naturstein-, Keramik- oder alternative Fliesen fürs Bad: Eine  Frage der Optik, Kosten und Reinigung

Naturstein­fliesen für Ihr Badezimmer in der Steiermark

Hinsichtlich des Fliesenmaterials wird für Böden und Wände zwischen Naturstein-, Keramik- oder alternativen Fliesen unterschieden. Neubauer führt Natursteine wie Marmor, Granit, Sandstein, Schiefer, Quarzit, Kalkstein oder Basalt im Sortiment, die mit ihrer lebendigen Optik, natürlichen Maserung, Einschlüssen und Akzenten sehr edel und individuell wirken. Natursteinfliesen sind seltener und schwerer herzustellen, somit ist dieses Fliesenmaterial auch etwas kostenintensiver.

Egal ob Naturstein-, Keramik- oder alternative Fliesen: Badezimmerfliesen müssen regelmäßig gereinigt werden, da sie besonderen Beanspruchungen standhalten müssen. Im Badezimmer wird geduscht, gebadet, generell viel mit Wasser hantiert. Dieses Wasser, gemeinsam mit Chemikalien von Seifen, Shampoos, etc., gelangt an Boden- und Wandfliesen. Spritzwasser, das nicht sofort abgewischt wird, kann schnell Kalkflecken bilden, Salze und Sporen von unseren nackten Füßen beanspruchen Bodenfliesen zusätzlich. Eine richtige Fliesenreinigung ist daher äußerst wichtig, damit Sie auch lange Freude an Ihren neuen Badezimmerfliesen haben. Doch nicht jedes Fliesenreinigungsmittel ist für jede Fliese geeignet.

Natursteinfliesen sind eine der heikelsten Fliesen fürs Badezimmer, dennoch optisch durchaus beliebt. Viele Natursteinfliesen sind nicht verträglich mit Säuren und Laugen, zu finden zumeist in Alternativreinigern. Neubauer empfiehlt daher bei Natursteinfliesen unbedingt den passenden Reiniger zu verwenden.

Keramikfliesen in Ihrem Badezimmer in der Steiermark

Keramikfliesen sind die günstigere Variante und wirken zugleich optisch ruhiger und gleichmäßiger. Ob funktionale oder dekorative Stücke – es gibt drei verschiedene Arten von Keramikfliesen: Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug.

Steingut-Fliesen sind sehr gut geeignet für die Wandgestaltung im Badezimmer. Da sie weicher und poröser sind als andere Fliesenarten, lassen sich Steingut-Fliesen perfekt zuschneiden und anpassen. Weil diese Fliesen aber über 10% Wasser aufnehmen, sind sie nicht gut als Bodenfliesen geeignet. In glasierter Form sind Steingut-Fliesen äußerst pflegeleicht und können problemlos mit herkömmlichen Keramikfliesenreinigern gesäubert werden.

Steinzeug-Fliesen sind einerseits rutschfester als Steingut-Fliesen und nehmen nur mehr knapp 3% Wasser auf, was an ihrer höheren Brenntemperatur liegt. Somit eigenen sie sich gut als Material für Ihren neuen Badezimmerboden. Auch diese Fliesenart ist meistens glasiert und kann, gleich wie Steingut-Fliesen, mit Keramikfliesenreinigern behandelt werden.

Am langlebigsten und unempfindlichsten sind Feinsteinzeug-Fliesen. Sie sind die härteste Fliesenvariante und nehmen dadurch am wenigsten Wasser auf. Feinsteinzeug-Fliesen sind sowohl für Ihren neuen Badezimmerboden als auch für Badezimmerwände gut geeignet. Häufig werden diese Fliesen in polierter Form angeboten, um ihnen einen schönen Glanz zu verleihen. Durch die angeschliffene Oberfläche können Flüssigkeiten und Partikel eindringen, deshalb müssen Feinsteinzeug-Fliesen regelmäßig imprägniert werden. Nach der Imprägnierung kann auch diese Fliesenart wie Keramikfliesen gereinigt werden.

Alternative Fliesenarten für Ihr neues Badezimmer

Wenn Sie nach alternativen Fliesenmaterialien für Ihr Badezimmer suchen, sind wir ebenso der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir führen alternative Varianten wie Zementplatten, Fliesen in Holz- und Betonoptik, Terra-Cotta-Fliesen, funktionale PVC-Fliesen, Glasfliesen und Spaltfliesen im Sortiment.
Sehr beliebt für Badezimmerböden sind Feinsteinzeug-Fliesen in Holzoptik. Für Badezimmerwände sind Glasfliesen oft sehr beliebt, die ganz simpel mit Glasreiniger zu behandeln sind.

Mehr über unser Fliesensortiment finden Sie hier.

Rundum-Betreuung vom Fliesenleger in der Südost­steiermark

Egal welches Anliegen Sie haben – wir bei Neubauer Fliesen haben das richtige Fliesenmaterial passend zu Ihrem Wohnstil für Sie parat. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Farbe, Größe und Struktur Ihrer neuen Badezimmerfliesen.

Als Platten- und Fliesenlegerfacharbeiter kümmern wir uns um die Verlegung und Sanierung von Fliesen, Platten, Feinsteinzeug und Bodenbelägen. Von Beratung, Bestellung und Lieferung bis hin zu Reparatur und Sanierung – bei Neubauer werden Sie rundum betreut in Graz, Graz-Umgebung, Weiz, Fürstenfeld, Hartberg und Feldbach. Gerne beraten wir auch Handwerker bei der eigenen Umsetzung ihres Bades oder kooperieren mit dem Installateur Ihres Vertrauens.

Jetzt zu Badezimmerfliesen beraten lassen

Sie haben Fragen?

Ich berate Sie gerne


0664 94 51 868

Sie brauchen einen Termin?

Kontaktieren Sie mich


office@neubauer-fliesen.at